Mut zur Persönlichkeit

Blockaden lösen - Stress effektiv ausgleichen

                      Kreativität und Leistung steigern

                                                     Ziele erreichen


Anmelde- und allgemeine Geschäftsbedingungen Seminare
Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt mit dem online-Anmeldeformular, einem vorgedruckten Anmeldeformular, telefonisch oder per E-Mail. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung und eine Rechnung mit Einzahlungsschein sowie bei Bedarf weiteren Informationen zugeschickt; bei der online-Anmeldung erfolgt die Bezahlung mit paypal oder gegen Rechnung.  Ihr Seminarplatz ist reserviert, sobald Ihre Anmeldung vorliegt und solange freie Plätze vorhanden sind. Die Anmel­dungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt und sind verbindlich. Sollte das Seminar ausgebucht sein, werden Sie umgehend informiert.

Bei Kursen mit dem Golden Profiler of Personality (GPOP) erhalten Sie nach Eingang der Zahlung einen Zugangscode zum online-Fragebogen (resp. bei fehlendem Zugang zu einem PC ein Fragenheft mit Rückantwortcouvert).


Preise

Die Preise für die Seminare von G. Tribelhorn sind in Schweizer Franken angegeben. Im Preis eingeschlossen sind die bei der betreffenden Kursausschreibung angegeben Leistungen. Nicht eingeschlossen sind in jedem Fall die Kosten für Übernachtung und Hauptmahlzeiten. Für In-House-Seminare wird eine detaillierte Offerte erstellt. Fordern Sie diese an unter +41(0)61 821 54 74 oder  Tribelhorn@mut-zur-persoenlichkeit.ch.


Zahlungsbedingungen

Der auf der Rechnung vermerkte Betrag wird spätestens 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn  fällig und ist auf das angegebene Konto einzuzahlen. Wird der Betrag innerhalb dieser Frist nicht eingezahlt, behält sich G. Tribelhorn vor, den Seminarplatz anderweitig zu vergeben. Erfolgt die Anmeldung weniger als 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn, wird die Seminargebühr sofort fällig.


Terminabsage / Annullation durch Teilnehmer/in

Ein Rücktritt vom Seminarbesuch nach bereits erfolgter Anmeldung hat schriftlich zu erfolgen, per Brief oder E-Mail. Dabei gelten die folgenden Gebühren:


• bis dreissig Tage vor Seminarbeginn, Bearbeitungsgebühr  

CHF 50.-
• bis 15 Tage vor Seminarbeginn
    50%
der Seminargebü
hr
• spätere Abmeldung und Abbruch während laufender Veranstaltung, Nichtbesuch einzelner Kurstage von mehrtägigen Seminaren
  (Ausnahme: Buchung einzelner Seminartage bei Anmeldung)

    100%
der Seminargebü
hr

Wurde im Rahmen des Kurses vor Eingang der Abmeldung / Rücktrittserklärung bereits eine Selbsteinschätzung mit dem Golden Profiler of Personality durchgeführt, so ist die Gebühr für diese Dienstleistung zu 100% fällig. Die Testergebnisse werden dem Kunden / der Kundin nach Eingang der Zahlung zugestellt. Bereits bezahlte Gebühren für die Testdurchführung werden nicht zurückerstattet. Erfolgt der Rücktritt vor Testdurchführung, wird die Testgebühr bei der Berechnung der Annulationskosten abgezogen, und es besteht kein Anpruch auf die Testdurchführung.


Raumänderung / Kursabsage durch G. Tribelhorn

Bei geringer Teilnehmerzahl ist die Kursabsage vorbehalten. Die Änderung / Absage wird den betroffenen Personen spätestens drei Tage vor Kursbeginn mitgeteilt. Bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet. Wurde eine Selbsteinschätzung mit dem Golden Profiler of Personality bezahlt und der Test bereits durchgeführt, besteht bei Kursabsage Anspruch auf die Testergebnisse, jedoch kein Anspruch auf Rückzahlung.


Haftung

a) Bei Rücktritt / Abbruch des Seminarbesuchs infolge Krankheit, Unfall usw. übernimmt G. Tribelhorn keine Haftung. Die Annulationskostenversicherung sowie sämtlichen weiteren Versicherungen ist Sache der / des Teilnehmenden.

b) Der / die Teilnehmende erklärt sich für alle Haftungsansprüche während des Seminars sowie bei An- und Abreise selbst verantwortlich. G. Tribelhorn kann in keinem Fall für irgendwelche körperlichen oder psychischen Beschwer- den während oder nach einem Seminar verantwortlich gemacht werden. Sämtliche Seminare von G. Tribelhorn setzen eine normale physische und psychische Belastbarkeit der / des Teilnehmenden voraus. Sie ersetzen in keinem Fall eine ärztliche oder therapeutische Behandlung.

c) Der / die Seminarteilnehmende haftet persönlich für die Begleichung der Seminargebühren. Die allfällige Kostenübernahme durch den jeweiligen Arbeitgeber ist Sache der / des Teilnehmenden.


Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Für sämtliche Dienstleistungen durch G. Tribelhorn gilt ausschliesslich schweizerisches Recht. Bei allfälligen Streitigkeiten ist der Gerichtsstand Pratteln.